GEZE Seculogic Türzentrale TZ 300 SN AP grün

Geze Rettungswegzentrale TZ 300 SN AP von automatikshop.de
506,84 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferzeit 2 -5 Werktage

  • 0011243
  • 136573
Geze Rettungswegzentrale TZ 300 SN AP Türzentrale für Flucht- und Rettungswegsysteme nach... mehr
Produktinformationen "GEZE Seculogic Türzentrale TZ 300 SN AP grün"

Geze Rettungswegzentrale TZ 300 SN AP

  • Türzentrale für Flucht- und Rettungswegsysteme nach EltVTR
  • Betriebsarten: verriegelt, dauerentriegelt, kurzzeitentriegelt
  • Eingang für Kurzzeitfreigabe
  • Eingang für Notentriegelung z.B. durch Gefahrenmeldeanlage
  • programmierbare Relaisausgänge (siehe Eigenschaften)
  • LED-Anzeigen Alarm, Verriegelung und Türzustand integriert
  • farbige Anschlussklemmen erleichtern die Montage
  • einsetzbar an ein- oder zweiflügeligen Türen
  • geringer Montageaufwand durch Aufputzmontage
  • Hersteller-Artikelnummer 136573

bestehend aus:

  • Steuerung mit integrierter Nottaste
  • Schlüsseltaster mit Profilhalbzylinder integriert
  • Fluchtwegschild unbeleuchtet
  • Netzteil 24 V DC
  • Ausgangsstrom max. 650 mA
  • Spannungsversorgung 230 V AC
  • Montiert in AP-Kunststoffgehäuse grün

Legende Artikelbezeichnungen

  • B : Fluchtwegschild beleuchtet
  • S : Schlüsseltaster integriert
  • N : Netzteil integriert

Die Geze Türzentrale TZ 300 SN AP wird zur Steuerung und Überwachung von elektrisch verriegelten Fluchtwegtüren eingesetzt. Die Montage keine einfach und schnell erfolgen, da die wichtigsten Komponenten bereits integriert sind und nur wenig Zubehör z.B. ein Verriegelungselement benötigt wird. Dieses Model ist das Einstiegsmodel ohne Vernetzung für einfache Anwendungen oder kleinere Gebäude. Die Anlage erfüllt die Anforderungen der EltVTR.

 
Hinweis: Passende Verriegelungselemente z.B. Fluchttüröffner der Modellreihen FTÖ 331 und FTÖ 332 oder die Fluchttürverriegelungen FTV 320 finden Sie auch im Bereich Zubehör oder in der Kategorie Fluchtwegverriegelungen.
 
Tipp: Für einige Funktionen ist eine kleine zusatzplatine (Relaisplatine RP 220) erforderlich z.B. wenn ein externer Schlüsseltaster mit LED-Anzeige oder ein Drückersperrschloss eingebunden werden sollen.
 
Achtung: Türsteuerungen für elektrisch verriegelte Türen in Flucht- und Rettungswegen sollten nur von geschulten und qualifizierten Monteuren errichtet werden. Beachten Sie die geltenden Richtlinien und Regelungen sowie die Informationen der Hersteller aus deren Montageanleitungen und halten Sie die Sicherheitshinweise ein. Führen Sie regelmäßige Prüfungen und Wartungen durch um die sichere Funktion der Anlagen jederzeit zu gewährleisten.

Alle Angaben sind Herstellerangaben, ohne Gewähr. Änderungen, Irrtümer und Druckfehler vorbehalten. Produktdarstellungen können vom Original abweichen. Zum Download angebotene Dateien sind Eigentum der jeweiligen Hersteller und sind auch auf deren Homepage erhältlich
Bilder und angebotene Dateien: © Geze GmbH

Der Name GEZE steht für innovative Systemlösungen und intelligente Technik auf höchstem Niveau. GEZE bietet eine sehr umfangreiche Produktpalette rund um automatische Türsysteme, Türtechnik, Rauch- und Wärmeabzugsanlagen (RWA) sowie Fenster- und Lüftungstechnik und ist in diesen Bereichen einer der weltweit führenden Anbieter. Durch ein eigenes Technologiezentrum konnte die GEZE GmbH zukunftsweisende Entwicklungen in der Gebäudetechnik maßgeblich beeinflussen. Der Name GEZE steht für höchste Qualitätsstandards sowie für Komfort und Sicherheit in der Gebäudetechnik.

Fragen und Antworten mehr
Hier finden Sie die häufigsten Fragen und die dazugehörigen Antworten zu diesem Artikel.
Eine Frage zum Artikel stellen

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder. Die E-Mail wird nicht veröffentlicht.

Vielen Dank für das Stellen einer Frage. Wir werden versuchen, diese schnellstmöglichst zu beantworten.
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "GEZE Seculogic Türzentrale TZ 300 SN AP grün"
Bewertung schreiben
Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Zuletzt angesehen