Dictator Schließfeder Einbauadjunkt E 22

38,00 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-3 Werktage

Ausführung:

  • 0009561-1
  • 300341
Dictator Schließfeder Einbauadjunkt E 22 Beschreibung Der Einbauadjunkt E22/2550 kann... mehr
Produktinformationen "Dictator Schließfeder Einbauadjunkt E 22"

Dictator Schließfeder Einbauadjunkt E 22


Beschreibung

  • Der Einbauadjunkt E22/2550 kann an einer beliebigen Stelle in der Tür montiert werden, da die Befestigung von vorne erfolgt. Die Schließkraft kann man dabei über eine Verbindungskette einstellen. Die Angaben zur Schließkraft sind lediglich Richtwerte, da sie stark von den Türbändern abhängig ist.
  • Der DICTATOR Einbauadjunkt E22/2550 ist grundsätzlich für gleich- und aufliegende Türen geeignet

Technische Daten

 Material

 Federrohr aus Aluminium; Front- und Gegenplatte Stahl verzinkt; Front- und Gegenplatte aus Edelstahl

 Türarten

 Aufzug-Drehtüren

 Öffnungswinkel

 max. 180°

 Schließkraft

 15 - 30 Nm


Montage

  • Zunächst bohren Sie stirnseitig in das Türblatt ein Loch, um das Federrohr des Einbauadjunktes in das Türblatt stecken zu können (Durchmesser 23 mm). Anschließend wird der Einbauadjunkt in das Türblatt eingeschoben und die Frontplatte mit zwei Senkkopfschrauben befestigt.
  • Danach wird die Gegenplatte an der Türzarge verschraubt – exakt gegenüber der Frontplatte, insbesondere auf gleicher Höhe. Hängen Sie nun die Kette in die Öffnung der Gegenplatte ein.
  • Der Einbauadjunkt ist nun funktionsbereit. Die Feder kann mehr gespannt werden, indem Sie bei weit geöffneter Tür die Kette mit dem Sicherungsstift wieder festsetzen und die Kette weiter in die Gegenplatte stecken. Nach Entfernen des Sicherungsstiftes wird die Tür stärker zugezogen.
  • Beachten Sie hierbei, daß bei weit außenliegenden Türbändern und sehr stark gespannter Feder sich die Tür gegebenenfalls nicht mehr auf 180° öffnen läßt. In diesem Fall blockiert der Einbauadjunkt ab einem bestimmten Öffnungswinkel und ein weitergehendes Öffnen würde das Gerät und/oder die Tür beschädigen.

Alle Angaben sind Herstellerangaben, ohne Gewähr. Änderungen, Irrtümer und Druckfehler vorbehalten. Produktdarstellungen können vom Original abweichen.
Bildquelle: Dictator Technik GmbH

Hersteller: Dictator
Artikelnr. Hersteller: 300319, 300341, 300341, 300319
Material: Frontplatte aus Edeltahl, rund, Frontplatte aus Stahl verzinkt, eckig, Frontplatte aus Stahl verzinkt; Edelstahl
Eigenschaften: "Dictator Schließfeder Einbauadjunkt E 22"
Hersteller: Dictator
Artikelnr. Hersteller: 300319, 300341, 300341, 300319
Material: Frontplatte aus Edeltahl, rund, Frontplatte aus Stahl verzinkt, eckig, Frontplatte aus Stahl verzinkt; Edelstahl

Ein Deutscher und ein Holländer erfanden 1930 einen „Hydraulischen Stoßdämpfer und Schließer für Türen“. Am 15. Januar 1932 wurde hierfür das Patent mit der Nummer 578533 erteilt. Dieser Türschließer der besonderen Art dämpft die Tür beim Zuwerfen und zieht sie dann leise in die geschlossene Position, wo er sie dann auch festhält. Seine Erfinder nannten dieses Produkt den DICTATOR, denn er diktiert der Tür das sanfte aber sichere Zugehen. Da bereits die Entstehung der heutigen DICTATOR Firmengruppe internationale Wurzeln hatte, wurde von den beiden Erfindern statt der deutschen Schreibweise die internationale Schreibweise mit dem „c“ gewählt.

Fragen und Antworten mehr
Hier finden Sie die häufigsten Fragen und die dazugehörigen Antworten zu diesem Artikel.
Eine Frage zum Artikel stellen

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder. Die E-Mail wird nicht veröffentlicht.

Vielen Dank für das Stellen einer Frage. Wir werden versuchen, diese schnellstmöglichst zu beantworten.
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Dictator Schließfeder Einbauadjunkt E 22"
Bewertung schreiben
Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Zuletzt angesehen